Tagblatt, St. Gallen
gif.gif (807 Byte) gif.gif (807 Byte) gif.gif (807 Byte)
gif.gif (807 Byte)

Tagblatt, St. Gallen, 25. Juli 2000

Claude Sautet gestorben

Der französische Regisseur Claude Sautet ist am Samstag im Alter von 76 Jahren in Paris gestorben. Wie sein Produzent Alain Sarde bestätigte, erlag Sautet einem Krebsleiden. Sautet gehörte in den vergangenen Jahrzehnten zu den bedeutendsten Filmemachern. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen «Das Mädchen und der Kommissar», «Cäsar und Rosalie» und «Eine einfache Geschichte». Häufig arbeitete er mit Romy Schneider.

1924 in einem Pariser Vorort geboren, begann Sautet seine Karriere als Musikjournalist und arbeitete dann als Regieassistent und Drehbuchautor. Der internationale Durchbruch gelang ihm 1969 mit «Die Dinge des Lebens».

sda/ap
http://www.tagblatt.ch/sgt/online/o_detail.cfm?pass_id=425433&bereich=o&suche=9
gif.gif (807 Byte)
gif.gif (807 Byte) gif.gif (807 Byte) gif.gif (807 Byte)
Zurück
herz@ein-herz-im-winter.de Copyright 1999–2003, Oliver Braun, Berlin
letzte Änderung: 17.08.2000